Über uns

D’ Gaudiblos’n besteht aus einer Besetzung von 2 Flügelhörner und 2 Klarinetten die für abwechselndes Klangbild sorgen.

Unsere 2 Tenorhörner/Posaune spielen zusammen mit der “historischen” Tuba mal einfühlsame Nebenmelodien, mal hartnäckigen Oberpfälzer Rhythmus.

Auch die Abwechslung durch unseren Gesang, begleitet von der Ziach begeistert unsere Zuhörer und animiert zum mitsingen.

Was uns bewegt

Durch unsere typische Wirtshausmusi wollen wir durch unser jahrzehntelanges Zusammenspiel altes Liedgut bewahren, – schließlich ist Tradition nicht die Weitergabe der Asche sondern des Feuers! Deshalb machen wir auch Volksmusik ohne elektronische Verstärker – also naturbelassen in einer angenehmen Lautstärke. Wir lieben den hautnahen Kontakt und die Kommunikation mit unserem Publikum.

Die Tradition dieser Lieder können wir dadurch erhalten oder sogar wieder neu aufleben lassen.Teilweise versehen wir die Lieder auch mit unseren Texten die sich aus “Erlebtem” ergeben.

Unsere Musi'

Unsere Volksmusik befasst sich vorrangig mit Musik aus der Oberpfalz, aber auch Lieder aus Nieder- und Oberbayern sowie Schwaben ergänzen unser Liederrepertoire.

Zu unserem Repertoire gehören Polka,Walzer, Marsch, Ländler, Boarische, Schottisch, Mazurka, Münchner-Polka, Rheinländer, Zwiefache, Galopp.

Wir singen Volkslieder, Wirtshauslieder, Couplets, Gstanzl, Heimatlieder, Weisen und Selbergstrickte.

Unsere Visitenkarte